Neuer Leiter für Deutsche Seehäfen Zoom

Transportwelt: Neuer Leiter für Deutschen Seehäfen

Ulrich Wilkens leitet den Regionalbereich Deutsche Seehäfen der TFG Transfracht. Nach Angaben des Unternehmens folgt Wilkens auf Berit Börke, die den Bereich Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortet. Wilkens ist seit 2003 für TFG tätig, zuletzt war er als Verkaufsleiter für den Regionalbereich Deutsche Seehäfen zuständig. Das Unternehmen TFG, eine Beteiligungsgesellschaft der Hamburger Hafen und Logistik und der Deutschen Bahn, transportiert für Reeder und Spediteure Container von den deutschen Seehäfen direkt zum Endempfänger in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie vom Urverlader zu den deutschen Seehäfen.

Datum

9. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.