Transport-Messe freut sich über viele Aussteller Zoom

Transportwelt: Messe freut sich über viele Aussteller

Die Transport Logistik begrüßt dieses Jahr mehr als 1.600 Unternehmen aus mehr als 55 Ländern. Nach Angaben der Messe München International (MMI) haben sich damit mehr Aussteller als 2007 (1.582 Aussteller) angekündigt. Flächenmäßig legt die diesjährige Veranstaltung um zehn Prozent auf 100.000 Quadratmeter zu. Acht Hallen sind belegt. Mehr als 40 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland - zwei Prozentpunkte mehr als 2007. Immer mehr Länder, Regionen und Standorte gehen dazu über, ihre Synergien zu bündeln und treten zusammen an einem Stand auf. Im Eurasia Pavillon finden Besucher etwa Unternehmen der Handelsroute Europa-Asien. Zum ersten Mal präsentiert sich auf der Transport Logistik Frankreich mit zwei Gemeinschaftsständen. Ein weiteres Land, das auf der Messe gebündelt auftritt, ist Weißrussland. Unter einem Gemeinschaftsstand stellen auch viele deutsche Bundesländer von Bayern über Hessen bis Nordrhein-Westfalen ihre regionalen, intermodalen Logistiklösungen vor. Die Messe öffnet in diesem Jahr ihre Pforten vom 12. bis 15. Mai auf dem Gelände der Neuen Messe München.

Datum

19. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.