Kühne Logistics University startet Zoom

Transportwelt: Kühne Logistics University startet

Die „Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU)“ in Hamburg beginnt mit dem Studienbetrieb. Im Beisein von Professor Dr. h.c. Klaus-Michael Kühne, Stifter und Initiator der KLU, sowie Senator a. D. Dr. Wolfgang Peiner, Präsident der Hochschule, haben sich 28 Studentinnen und Studenten für den Masterstudiengang „MSc Global Logistics“ eingeschrieben. Die Hochschule besteht eigenen ANgaben zufolge aus den Fakultäten „Departement of Logistics“ und dem „Department of Entrepreneurship“. Professor Dr. Dr. h.c. Sönke Albers ist erstes festes Mitglied der Wirtschaftsfakultät. Erster Professor des Departements of Logistics ist Professor Matthew Petering. Für die Zukunft plant die Hochschule weitere Masterstudiengänge, ein Doktorandenprogramm sowie ein Bachelorprogramm. Trägerin der Hochschule ist die KLU GmbH, deren alleinige Gesellschafterin die Kühne-Stiftung ist. Vorsitzender des Aufsichtsrats der KLU GmbH ist Karl Gernandt. Geschäftsführer und Kanzler der KLU ist Dr. Reimar Palte. Standort der Hochschule ist die Hamburger Hafencity.

Datum

28. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.