Zoom

Transportwelt: DSLV-Fusion ist unter Dach und Fach

Der Bundesverband Spedition und Logistik (BSL) und die Vereinigung Deutscher Kraftwagenspediteure (VDS) haben entgültig ihre Fusion zum Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) beschlossen. Stichtag ist der 1. Januar 2010. Darauf haben sich einer Mitteilung des DSLV zufolge die Aufsichtsgremien beider Verbände geeinigt. Dem Verband, der dann laut DSLV insgesamt grundsätzlich regional und föderativ strukturiert ist, steht ein Präsidium und ein Gesamtvorstand vor. Auf dem DSLV-Unternehmertag, der am 7. November in Berlin stattfindet, soll das Präsidium zum ersten Mal direkt von den anwesenden Unternehmern gewählt werden. Die Geschäftsstelle des Verbands mit rund 4.000 Mitgliedsbetrieben bleibt eigenen Angaben zufolge in Bonn. Der Standort Berlin soll erweitert werden.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

27. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.