Valeo, Zechmair, Zulieferer Zoom

Derrick Zechmair übernimmt Vorsitz: Führungswechsel bei Valeo in Deutschland

Derrick Zechmair (54) übernimmt ab Juli 2016 den Posten des Geschäftsführers des Zulieferunternehmens Valeo. Er folgt auf Alexander Ziems (66), der Ende Juni in den Ruhestand wechselt.

Der 54-jährige leitete in den vergangenen vier Jahren, die Produktgruppe Powertrain Combustion Engines (PCE) bei Valeo. "Ich wünsche Derrick Zechmair und Valeo eine Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit und eine innovative Zukunft", erklärt Alexander Ziems zu seinem Abschied.

Valeo ist ein Zulieferer der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Im Jahr 2015 erwirtschaftete Valeo 14,5 Milliarden Euro und investierte 10 Prozent aus dem OEM-Umsatz in Forschung und Entwicklung. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 82.800 Mitarbeiter in 134 Produktionsstandorten, 52 Forschungs- und Entwicklungszentren und 15 Vertriebsstützpunkten in 30 Ländern.

Autor

Foto

Valeo/Katrin Denkewitz

Datum

28. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.