Mercedes Atego 1530 und Antos 1830

Auf Augenhöhe

Atego und Antos Foto: Oswin Zebrowski, OWIMedia 12 Bilder

Der schwerste Atego tritt gegen den leichtesten Antos an. Beide fahren mit dem gleichen 300 PS starken Antrieb vor. Welcher der beiden ist der beste im Verteilerverkehr?

Stallduelle haben bei Mercedes Tradition. Im vergangenen Herbst duellierten sich die besten Autofahrer der Welt um den Formel-1-Titel – beide in einem Mercedes. Und auch im Güterverkehr kommt es zum Bruderduell. Im selben Einsatzrevier treffen Atego und Antos aufeinander, um unter sich den Meister des städtischen Verteilerverkehrs auszumachen. Darf man zwei Lkw unterschiedlicher Baureihen miteinander vergleichen? Ja, sofern die Transportaufgabe so nah beieinanderliegt wie in unserem Fall und der Kunde folglich die Qual der Wahl hat.

Die beiden Testfahrzeuge weisen eine ganze Reihe technischer Gemeinsamkeiten auf, wenn auch der Mercedes Atego 1530 ausgeladen drei Tonnen leichter als der Antos 1830 daherkommt. Unter den Kabinen werkelt in beiden Fällen der 7,7 Liter große Sechszylinder OM 936 mit 300 PS und in beiden Fahrzeugen verwaltet das automatisierte achtstufige Powershift-3-Getriebe die Kräfte. Unterschiede finden sich beim Fahrerhaus. Im Falle des Atego kommt das große Haus namens Big Space zum Einsatz, der ­Antos muss mit der kompakt geschnittenen Classic-Space-Kabine Vorlieb nehmen. Beide Kontrahenten tragen einen leichten Kofferaufbau mit Ladebordwand auf dem Rahmen.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Atego und Antos

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Mercedes-Benz Atego 1530 Big Space
Motorbauart Reihenmotor
Außenlänge 9.379 mm
Außenhöhe 3.176 mm
Zul. Gesamtgewicht 15.000 kg
Leergewicht 5.229 kg
Kraftstoff Diesel
Tankinhalt 120 l
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 04 2015 Titel
lastauto omnibus 04 / 2015
16. März 2015
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.