MAN TGX-GX

Die erste Fahrt

Foto: MAN 11 Bilder

In neu geschneidertem Dress kommt der Fahrerarbeitsplatz daher. Der steht ihm sehr gut, sitzt aber nicht immer ganz perfekt.

Gelassenheit in jeder Lage kennzeichnet den Mann von Welt. Und den unaufgeregten Puls als Maß der Dinge genommen, mit dem die Fuhre ab sofort die Autobahn unter die Räder nehmen kann, muss das Urteil lauten: Da hat man an Format gewonnen. Denn mit der neuen Hinterachsübersetzung von 2,31 gondelt der Neue aus München mit dezenterer Drehzahl und somit sparsamer denn je seines Weges.

Die Nadel des Drehzahlmessers beim Probanden mit seiner 510 PS starken 12,6-Liter-Maschine zeigt dabei gerade mal noch auf 1.060 Touren. Zum Vergleich: Rund 100 Kurbelwellenumdrehungen mehr pro Minute wären es, würde die Fuhre mit der bisher längsten Übersetzung von 2,53 durch die Lande ziehen.

Die Stunde der Wahrheit schlägt beim Fahren. Und was fällt als Erstes auf im neuen MAN, sobald das Auge den Blick vom nagelneuen Digitaldisplay gelöst hat und ein wenig weiter in der Runde zu schweifen beginnt?

Noble Drucktasten ersetzen schnöde Kippschalter

Es sind auch Kleinigkeiten wie all die Knöpfe des neuen Dresses innen drin, die einen großen Unterschied zu vorher machen. Das beginnt gleich beim Türmodul, als dessen Kopfteil statt der vorigen Kompass-Pfeiltasten jetzt ein kleiner, aber feiner zylindrischer Drehsteller fungiert. Weiter geht das bei der kleinen Armada an Tasten, die zahlreich den Armaturenträger bevölkern. Sie sind nicht mehr als schnöde Kippschalter, sondern als noble Drucktasten von angenehmer Haptik ausgeführt.

Kaufen Sie diesen Artikel
MAN TGX-GX
Die erste Fahrt

Nach dem Kauf können Sie diesen Artikel in Ihrem Profil unter gekaufte Artikel jederzeit aufrufen. Falls Sie noch kein Profil haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

0,99 €
Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 04 2020 Titel
FERNFAHRER 04 / 2020
7. März 2020
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.