Zoom

Schulz übernimmt europäische Vertriebsleitung

Birte Schulz wechselt zu Kerry Logistics

Birte Schulz wechselt von Hellmann zu Kerry Logistics und verantwortet künftig dessen Key Account Management für zehn europäische Länder.

Nach eigenen Angaben hat Kerry Logistics Network Limited  mit Birte Schulz sein Senior Management Team in Europa ausgebaut. Die 43-Jährige wird demnach als Commercial Director Europe das regionale Management-Team verantworten und die Vertriebsaktivitäten und das Key Account Management für zehn europäische Länder leiten. Dienstsitz von Schulz wird Hamburg sein.

Nach Angaben des Logistikdienstleiters mit Sitz in Hongkong wird Schulz einen "ganzheitlichen Vertriebsansatz mit überregionalen Verantwortlichkeiten verfolgen". Um die langfristigen organischen Wachstumsziele von Kerry Logistics in Europa zu erreichen, sollen die grenzüberschreitende Zusammenarbeit gestärkt, Synergien geschaffen und Prozesse effizienter gestaltet werden.

Vor ihrem Start bei Kerry Logistics war sie zuletzt als Head of Business Development bei Hellmann Worldwide Logistics in Osnabrück, wo sie zuvor den Bereich Key Account Management geleitet hatte.

Ilona Jüngst

Autor

Datum

5. März 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare