Waberer's, György Waberer, DAF Zoom
Foto: Jüngst

IAA Nutzfahrzeuge

Waberer’s kauft 1.000 neue DAF

Der Transportdienstlester Waberer’s hat auf der Fahrzeugmesse einen Kaufvertrag über 1.000 neue DAF Cf und XF -Lkw abgeschlossen.

 Den Wert der Transaktion beziffert das ungarische Unternehmen mit zehn Millionen Euro. Damit vergrößert sich die Flotte auf insgesamt 3.300 Fahrzeuge, davon die Hälfte mit dem DAF-Logo. Im Gespräch mit trans aktuell bekräftigte György Waberer den Wachstumskurs seines Unternehmens – er plane, die Flotte  in den kommenden sechs bis sieben Jahren zu verdoppeln.
 

Ilona Jüngst

Autor

Datum

24. September 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.