Zoom
Foto: Illustration: Florence Frieser

Gebrüder Weiss

Klimafreundliche Transportlösung für Gaerner

Der Logistikdienstleister Gebrüder Weiss hat für seinen Kunden Gaerner ein klimafreundliches Konzept entwickelt.

Pro gefahrenen Kilometer ermittelt Gebrüder Weiss den entsprechenden Kohlenstoffdioxid (CO2)-Ausstoß. Im Gegenzug erwirbt der Logistiker nach eigenen Angaben für Gaerner, einen Versandhändler für Geschäftsausstattung, ein Zertifikat zur Emissions-Reduzierung aus einem internationalen Klimaschutzprojekt. Mit diesen Zertifikaten unterstützt Gaerner die Grupo Tavares in Nordbrasilien. Die Grupo Tavares stellt Dachziegel und Backsteine her und nutzt dafür nachhaltig bewirtschaftete Biomasse. Das geprüfte Klimaschutzprojekt ist dem Schutz und der Erhaltung der Biodiversität gewidmet. Gaerner zählt seit Mitte der 1990er Jahre zu den Kunden von Gebrüder Weiss.

Franziska Niess

Datum

13. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.