Schließen

Zweite Testphase DB Schenker setzt eActros in Leipzig ein

Lokal CO2-neutraler Verteilerverkehr für Leipzig: DB Schenker zählt auf Mercedes-Benz eActros Foto: Daimler

In der Leipziger Innenstadt verkehrt künftig ein Mercedes Benz eActros für den Logistikdienstleister DB Schenker.

Daimler zufolge ist der Logistiker der erste Kunde in der zweiten Testphase für den Praxistest des vollelektrischen E-Lkw in Deutschland. Der 25 Tonnen schwere eActros der sogenannten Innovationsflotte ist Teil des Projekts „Concept ELV“, welches vom Bundesumweltministerium (BMU) sowie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

Täglich 100 Kilometer

Über 100 Kilometer legt der batteriebetriebene Lkw, welcher eine Reichweite von 200 Kilometer hat, in der Praxis täglich zurück. Der eActros verfügt über Lithium-Ionen-Batterien, die 240 kWh Energie liefern, und kann innerhalb von zwei Stunden vollständig aufgeladen werden. DB Schenker hat bereits fünf leichte Fuso eCanter in Deutschland und Frankreich im Einsatz und sie sind von deren Alltagstauglichkeit laut Wolfgang Janda, Senior Vice President Head of Network & Line Haul Management bei DB Schenker, überzeugt. „Nun sind wir gespannt, wie sich der eActros in der Leipziger City schlagen wird. Wir als Marktführer in Europa für Landtransporte, müssen schon aus dieser Position heraus eine Vorreiterrolle übernehmen.“

Überzeugend in der ersten Testphase

In der ersten Testphase zeigte sich laut Daimler, dass der eActros unabhängig von Zuladung, Streckenverlauf und Topografie die angegebene Reichweite von 200 Kilometer erzielt. Somit eigne er sich im städtischen Verkehr wie ein konventioneller Diesel-Lkw. Durch die Nutzung der Motorbremse könne zudem elektrische Energie zurückgewonnen werden. Neben Leipzig sind die elektrischen Mercedes-Benz Lkw auch in den Niederlanden im Einsatz.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.