ZF EcoLife CoachLine 2 Neues Getriebe für Reisebusse

Foto: ZF

Das Reisebus-Automatikgetriebe EcoLife CoachLine geht in seine zweite Generation. ZF verspricht eine Verbrauchsersparnis von bis zu drei Prozent.

Die neue Commercial Vehicle Solutions (CVS) Sparte des ZF-Konzerns nimmt ein neues Reisebus-Getriebe ins Programm: Die zweite Generation des EcoLife CoachLine ist mit einer Start-Stopp-Funktion ausgestattet, die eine Verbrauchsreduktion von drei Prozent im Vergleich zum Vorgängermodell ermöglichen soll. Ebenfalls Pluspunkte in Bezug auf die laufenden Kosten: die auf 480.000 Kilometer erweiterten Ölwechselintervalle und die Möglichkeit der vorausschauenden Wartung inklusive eines präventiven Servicepakets.

Für Motoren bis 2.800 Nm

Das neue ZF EcoLife CoachLine 2 verfügt über eine große Spreizung von 3,36 bis 0,59. Verteilt auf sechs Gänge soll das dafür sorgen, dass der Motor immer im optimalen Drehzahlbereich betrieben werden kann. Mit der TopoDyn Life Software passt das Getriebe laut ZF zudem die Schaltungen an den Fahrwiderstand und die Topografie an. Der hydrodynamische Drehmomentwandler mit serienmäßigem Torsionsdämpfer soll hohe Eingangsdrehmomente (bis 2.800 Nm) bei relativ niedrigen Motordrehzahlen ermöglichen.

Für eine verschleißfreie Verzögerung auch bei niedrigen Geschwindigkeiten sorgt dann der integrierte Primärretarder. Mit dem dualen Kühlsystem aus Retarderwärmetauscher und Getriebewärmetauscher soll die Retarderverfügbarkeit erhöht und die Betriebsbremsen entlastet werden.

Verbrauchsreduktion "unabdingbar"

"EcoLife CoachLine überzeugt durch Wirtschaftlichkeit und setzt neue Maßstäbe in den Bereichen Leistung, Effizienz und Fahrkomfort für Reisebusse in anspruchsvollen Einsätzen, sei es im Stadtverkehr oder auf Bergstraßen", sagt Dr. Jochen Witzig, verantwortlich für Getriebesysteme in der CVS von ZF. "Angesichts der weltweiten Präsenz von Reisebussen mit Verbrennungsmotoren ist eine kontinuierliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs unabdingbar. EcoLife CoachLine trägt dazu bei."

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.