Weiterbildung

Gesund und am Steuer

Foto: Jan Bergrath

Der Beruf des Lkw-Fahrers ist geprägt durch zu langes Sitzen, unregelmäßigen Schlaf und ungesunde Ernährung. Die Folgen reichen von Müdigkeit bis zum Zusammenbruch hinterm Lenkrad. Tipps zur Verbesserung der eigenen Fitness und einfache Kochrezepte zeichnen dieses neue Schulungsbuch von Dekra aus.

Das Jahr 2019 war auch geprägt durch eine Serie schwerer, teils tödlicher Lkw-Unfälle, deren Ursache in den Polizeiberichten als "mutmaßlich gesundheitliches Problem" klassifiziert wurde. Sie reißt leider auch in diesem Jahr nicht ab. Grund ist oft ein Zusammenbruch oder sogar ein Herzinfarkt am Steuer. Unter dem Titel "Ein medizinischer Notfall" hatte FERNFAHRER Ende 12/2019 mit zwei Fahrern über deren Herzinfarkte gesprochen. Beide Fahrer hatten Glück: Der eine darf wieder fahren, der andere hat einen Defibrillator implantiert bekommen. Sein langes und zufriedenes Berufsleben endete aber von heute auf morgen. Ein Interview mit einer Bonner Intensivmedizinerin machte deutlich, wie wichtig es ist, sich möglichst auch unterwegs fit zu halten.

Alle (älteren) Fahrer, die einen Lkw im gewerblichen Straßengüterverkehr bewegen, müssen ab dem 50. Lebensjahr alle fünf Jahre eine augenärztliche und allgemeinmedizinische Untersuchung nachweisen, um den Führerschein verlängern zu können. Wer aktuell den C/CE-Führerschein macht, muss schon in fünf Jahren wieder zum Augen- und Allgemeinarzt.

Den inneren Schweinehund überwinden

Doch das allein reicht offensichtlich nicht, um derartige Vorfälle zu verhindern. Einige meist mittelständische Speditionen unterstützen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, in der Regel in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, ihre Fahrer bei Fitness- und Gesundheitsmaßnahmen. Die Resonanz ist unterschiedlich. Wer sich grundsätzlich fit hält, der nimmt auch als Fahrer ein Rad im Lkw mit oder geht am Wochenende ins Studio. Wer um Mitternacht im Autohof gern ein Eisbein zum Bier isst, lässt sich davon kaum abbringen.

Katrin "Tinka" Oschmann von der Spedition Höhner aus dem Westerwald hat für sich den gesunden Mittelweg gefunden. Über mangelnde Bewegung beim Umbrücken ihres Hängerzugs kann sie sich nicht beklagen. Und zur Ernährung meint sie: "Neben Brot, Wurst und Käse habe ich auch immer Äpfel, Banane, Gurke, Tomate und Paprika dabei. Nichtsdestotrotz kommt einmal die Woche dann doch mal ein Schnitzel oder was anderes Deftiges am Abend um die Ecke. Da komme ich einfach nicht drumherum."

Modulthema Gesundheit

Zu der für Berufskraftfahrer alle fünf Jahre verpflichtenden Weiterbildung gehört auch ein Fachbereich, der das weite Feld der Gesundheit umfasst, hier insbesondere Kenntnisse in Erster Hilfe. Bei einer Umfrage unter Fahrern auf der FERNFAHRER-Facebook-Seite wünschen sich viele Teilnehmer deutlich mehr praktische Übungen als rein theoretische Kurse mit Frontalunterricht. Das liegt daran, welche Schulungsanbieter der Arbeitgeber, der heute überwiegend die Schulungen für die Fahrer bezahlt, auswählt. Siehe dazu auch den Artikel mit dem Titel "Wer bezahlt die Modulschulungen?".

Das nun vorliegende vierte Lehrbuch von Dekra Media liefert auf alle Fälle die entsprechenden theoretischen Grundlagen und ist mit vielen Rezepten passend garniert. Es ist auch in unserem Shop erhältlich, FERNFAHRER-Abonnenten erhalten Rabatt.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 04 2020 Titel
FERNFAHRER 04 / 2020
7. März 2020
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 04 2020 Titel
FERNFAHRER 04 / 2020
7. März 2020
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.