Corona-Auswirkungen auf Straßengüterverkehr Wer stoppt den Preisverfall?

Matthias Rathmann Foto: Matthias Rathmann

Immer mehr kleinen und mittelständischen Transportunternehmen droht in der Corana-Krise die Insolvenz, weil es kaum noch Ladungen gibt. Und wenn, dann werden sie vielfach deutlich unter Preis verkauft. Darüber diskutiert heute Abend unter anderem BGL-Vorstandssprecher Dirk Engelhardt bei "FERNFAHRER live" mit unseren Moderatoren.

Im neuen Format „FERNFAHRER live - zwischen Homeoffice und Fahrerhaus“ diskutieren Jan Bergrath und Christina Petters mit Gästen und Lkw-Fahrern die tägliche Lage in der Coronakrise. Das Thema der 3. Sendung am 6. April ab 17.00 Uhr ist unter anderen der massive Frachtverfall in der Transportwirtschaft und die nach wie vor schlechte Versorgung der Fahrer.

Als Verbandssprecher des BGL ist Prof. Dirk Engelhardt auch einer der derzeit gefragtesten Branchenexperten, der nahezu täglich in einer Telefonkonferenz unter anderem mit dem Bundesverkehrsministerium in Kontakt steht, um den Problemen und Lösungsansätzen der meist mittelständischen Frachtführer und Speditionen für den schnellsten Weg aus der Krise Gehör zu verschaffen. Dazu gehören aktuell ein dramatischer Preisverfall am Frachtmarkt, eine nach wie vor unklare Situation bei der Kabotage und bislang noch immer nicht gelöste Probleme bei der Versorgung der Fahrerinnen und Fahrer.

Doch sind alle Segmente der Logistik gleich betroffen? Engelhart diskutiert darüber mit Christina Scheib, Lkw-Fahrerin und BGL-Botschafterin, dem Planzugfahrer Burkhard Taggert, dem Kühlzugfahrer Michael Zeh und dem Tankzugfahrer Michael Zetzsche. selbstfahrenden Unternehmer Michael Zetzsche.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.