Schließen

VTL

Stückgutkooperation wächst weiter

Foto: Ilona Jüngst

Die Stückgutkooperation VTL hat im vergangenen Jahr 1,44 Millionen Sendungen transportiert. Das waren etwa drei Prozent mehr als 2012.

Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr ebenfalls an: von 57 auf 59 Millionen Euro. Insgesamt wuchs die Zahl der transportierten Sendungen seit 2006 um 97 Prozent, der Umsatz konnte gar um 126 Prozent gesteigert werden. Künftig will sich die Stückgutkooperation stärker für eine nachhaltige Logistik einsetzen. Unter anderem plant VTL eigenen Angaben zufolge die Einführung eines CO2-Tools, mit dem sich Emissionen einzelner Sendungen automatisiert ermitteln lassen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.