Schließen

VTL

Stückgutkooperation wächst weiter

Foto: Ilona Jüngst

Die Stückgutkooperation VTL hat im vergangenen Jahr 1,44 Millionen Sendungen transportiert. Das waren etwa drei Prozent mehr als 2012.

Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr ebenfalls an: von 57 auf 59 Millionen Euro. Insgesamt wuchs die Zahl der transportierten Sendungen seit 2006 um 97 Prozent, der Umsatz konnte gar um 126 Prozent gesteigert werden. Künftig will sich die Stückgutkooperation stärker für eine nachhaltige Logistik einsetzen. Unter anderem plant VTL eigenen Angaben zufolge die Einführung eines CO2-Tools, mit dem sich Emissionen einzelner Sendungen automatisiert ermitteln lassen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.