Vorstellung Siemens Elfa Effizienz-Training mit Elektromotoren

Siemens Elfa 3 Elektromotor 2021 Foto: Theim Kommunikation GmbH 4 Bilder

Siemens lieferte bisher eher unauffällig effiziente Synchron-Elektromotoren. Mit der neuen Generation der Aggregate soll jetzt eine neue Ära eingeleitet werden.

Gerade in der Nutzfahrzeugwelt wird oft um Grundsätzliches gekämpft: Diesel oder Benziner, AGR oder SCR, Batterie oder Wasserstoff, Depotlader oder Gelegenheitslader. Etwas aus dem Fokus ist hier allerdings der Elektromotor geraten, obwohl er einer der wesentlichen Bausteine des modernen E-Busses ist. Oft wird er stiefmütterlich behandelt nach dem Motto: "Der muss eben auch drin sein." Dabei tut sich gerade in diesem Sektor viel in der Branche, nachdem sich ZF zumindest in Europa als Champion der Asynchrontechnologie bei der E-Achse wie auch ganz neu bei Zentralmotoren aufgestellt hat.

Seit vielen Jahren jedoch ist auch der Siemens-Konzern schon aus seiner Verbundenheit zu Industrie- und Bahnmotoren sehr stark im Bereich der Zentralmotoren vertreten – auch wenn man nicht so laut posaunte wie der Wettbewerb. Und man setzt hier konsequent auf die magnetbasierte und hocheffiziente Permanentsynchron-Technologie (PEM/PSM), wie Eugen Holl, Entwicklungsleiter bei Siemens, erklärt. "Gerade bei Nutzfahrzeugen sehen wir ganz klare Vorteile gegenüber anderen Technologien, und daher verfolgen wir diese seit 2007 mit dem ersten eigens für Busse entwickelten Elfa-2-Motor auch sehr konsequent." Vorher wurden eher vom Industriemotor abgeleitete Aggregate verbaut, so etwa eine elektrische Achse (!) für den futuristischen, aber letztlich glücklosen Midibus Mercedes Cito.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 12 2021 Titel
lastauto omnibus 12 / 2021
11. Dezember 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 12 2021 Titel
lastauto omnibus 12 / 2021
11. Dezember 2021
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.