Solaris 183 E-Busse für Oslo

Foto: ESCARGO FOTO

Der norwegische Verkehrsbetreiber Univbuss hat nach Angaben von Solaris 183 Fahrzeuge vom Typ Urbino 18 electric geordert. Das Auftragsvolumen beträgt laut Bushersteller rund 100 Millionen Euro.

Nach eigenen Angaben handelt es sich bei dem Auftrag um die größte Bestellung, die Solaris je erhalten hat. „Wir sind sehr stolz darauf, dass Unibuss AS uns sein Vertrauen erneut geschenkt hat und wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit. Ein so großer Auftrag über Elektrobusse ist auch ein Beweis dafür, dass die emissionsfreie Revolution Realität wird. Die Bewohner von Oslo werden sich in Kürze davon selbst überzeugen können, sobald sie in die bequemen Urbino 18 electric einsteigen“, betonte Sverre Skaar, Managing Direktor von Solaris Norge AS.

Der Solaris Urbio 18 electric

Die vierte Generation des Gelenkbusses Urbino 18 electric ist seit 2017 auf dem Markt. Nach Angaben von Solaris erzeugt der Urbino 18 electric keine lokalen Emissionen und kann laut Hersteller bis zu 24 Stunden am Tag eingesetzt werden - je nach Konfiguration der Batterien und der Ladeinfrastruktur. Fahrzeuge, die auf die Straßen von Oslo rollen werden, werden mit High Energy-Batterien mit einer Gesamtkapazität von über 500 kWh betrieben. Geladen werden sie per Stecker. Angetrieben werden die Busse mit einem Zentralmotor mit einer Leistung von fast 250 kW. Die an Oslo gelieferten Fahrzeuge werden laut Hersteller über USB-Ladebuchen, spezielle Innenbeleuchtung und eine Doppelrampe für gehbehinderte Passagiere verfügen. Corona bedingt, wird die Klimaanlage mit speziellen Filtern versehen, die einen zusätzlichen Schutz gegen Viren bieten soll. Die Lieferung der neuen Busse ist für April 2023 geplant.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.