Volvo 9700 DD im Test Doppeldecker mit Praxisanspruch

Volvo Buses 9700 DD Doppeldecker Reisebus 2021 Foto: Thorsten Wagner 16 Bilder

Fahrbericht: Der bei Carrus in Finnland gefertigte Volvo 9700 DD soll nun auch den Rest Europas abseits von Skandinavien erobern. In der Praxis gefällt der Schwede dabei besser als beim Studieren der Theorie.

Papier ist geduldig", heißt es etwas abschätzig im Volksmund. In digitalen Zeiten müsste man wohl ergänzen: Monitore sind es noch viel mehr. Gemeint ist der eklatante Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Dies gilt beim Erfahren von Bussen und anderen Fahrzeugen ebenso oder noch mehr als in anderen Lebensbereichen. Wir mussten genau das nun wieder an einem sehr gewichtigen und präsenten Beispiel buchstäblich erfahren: dem Doppeldecker Volvo 9700 DD. Für unsere Vorstellung der kontinentaleuropäischen Vier-Meter-Variante in lastauto omnibus 3/21 standen uns nur relativ dünne Informationen und eine kurze Onlinepräsentation zur Verfügung, um das Fahrzeug kennenzulernen. Da bleibt nicht aus, dass sich das ein oder andere technische Detail auf dem Monitor tief ins Hirn des Redakteurs einbrennt und dort sein Unwesen treibt – ohne dass dessen Auswirkung in der Realität überprüft werden könnte.

Das Ergebnis war denn auch eher von einer Zurückhaltung geprägt, die nicht jeder Freund der Marke so ganz nachvollziehen konnte. Womit wir beim Kern des Motorjournalismus angelangt wären: der Gratwanderung zwischen theoretischer Kritik und praktischem Erfahren der Materie. Das eine ist wertlos ohne das jeweils andere. Und nicht zuletzt deshalb schauen wir uns jedes neue Fahrzeug im besten Fall mindestens dreimal an: Auf eine mehr theoretische Vorstellung folgt ein praxisnaher Fahrbericht und dann meist noch ein ausführlicher Test mit Beladung und anderen wichtigen Parametern wie Bremsweg und Beschleunigung. Nur so denken wir dem Leser einen umfassenden Eindruck vermitteln zu können.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 07 2021 Titel
lastauto omnibus 07-08 / 2021
24. Juli 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.