Ukraine-Krieg Daimler Truck stoppt Kamaz-Kooperation

Foto: Daimler AG

Das Joint-Venture von Daimler Truck mit dem russischen Nutzfahrzeug-Riesen Kamaz steht vor dem Aus. Wie das Handelsblatt berichtet, will der Konzern über die Kooperation keinen einzigen Lkw mehr fertigen.

Auch für die Lkw-Industrie hat der Ukraine-Krieg erste Folgen: So stoppt Daimler Truck laut Handelsblatt die Produktion im Joint-Venture mit dem großen russischen Nutzfahrzeug-Bauer Kamaz, der auch Militärfahrzeuge für Russland fertigt. Auch die Lieferung von Komponenten an Kamaz wurde demnach eingestellt.

Auf Nachfrage von eurotransport.de betont Daimler Truck, dass man in Anbetracht der Ereignisse der letzten Tage beschlossen habe, mit sofortiger Wirkung die geschäftlichen Aktivitäten in Russland bis auf Weiteres einzustellen. Man beobachte die Situation genau und werde die Entscheidung regelmäßig überprüfen. Selbstverständlich werde Daimler Truck alle Maßnahmen der Bundesregierung und EU befolgen. Die Kooperation mit Kamaz sei rein ziviler Natur und wurde nur mit diesem Fokus abgeschlossen. Daimler Truck beliefere Kamaz ausschließlich mit zivilen Lkw-Komponenten. In dem gemeinsamen Joint-Venture Daimler Kamaz Rus würden ausschließlich nicht-militärische Mercedes-Lkw und Kabinen für Kamaz gebaut.

Weiter heißt es: "Wir sind bestürzt über die militärische Gewalt in der Ukraine, das Leid der Bevölkerung und sind sehr besorgt um den Frieden in Europa. Wir stehen als Unternehmen für eine friedliche globale Zusammenarbeit und lehnen jede Form von militärischer Gewalt kategorisch ab."

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.