Schließen

Transportwelt

Taxis zeigen der Post den Weg

Die Deutsche Post DHL testet in einem dreimonatigen Pilotversuch eine neue Generation von Zustellfahrzeugen. Herzstück der Transporter ist nach Angaben der Post eine dynamische Tourenplanung. Sie soll es möglich machen, auf Verkehrsbehinderungen in den Innenstädten in Echtzeit zu reagieren. Die Post will auf diese Weise Zeit, Kosten und Kraftstoff sparen. Auch der CO2-Ausstoß werde auf diese Weise gesenkt. Um die Tourenplanung zu realisieren, greift die Post auf eine bereits bestehende Infrastruktur zurück: Die GPS-Signale der Navigationsgeräte von 500 Berliner Taxen geben jederzeit Aufschluss über den aktuellen Verkehrsfluss in der Hauptstadt. Wie die Technik genau funktioniert und mit welchen Partnern die Post bei diesem Projekt zusammenarbeitet lesen Sie auf der Seite 9 der trans aktuell-Ausgabe vom 9. April.

Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.