Schließen

trans aktuell-Branchenlauf

Große Lang-Lkw-Parade im Allgäu

Dachser, Lang-Lkw Foto: Dachser 10 Bilder

Die Fachzeitschrift trans aktuell stellt die bisher größte Lang-Lkw-Schau auf die Beine. Die Fahrzeug-Parade findet am 12. Oktober in Zusammenhang mit dem 5. Branchenlauf für das Transport- und Logistikgewerbe statt.

Ort des Geschehens ist das Gelände von Ansorge Logistik in Biessenhofen im Allgäu. Schirmherr der Veranstaltung ist der Parlamentarische Staatssekretär  im Bundesverkehrsministerium, Dr. Andreas Scheuer.

Fast ein Dutzend Lang-Fahrzeuge nehmen teil

trans aktuell mobilisiert nahezu ein Dutzend Langfahrzeuge. Somit ist fast jeder zweite am Feldversuch teilnehmende Lang-Lkw bei der Fahrzeugschau dabei. Denn nach Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), die den Versuch wissenschaftlich begleitet, sind hierzulande nur 25 Lang-Lkw regelmäßig im Einsatz.

Mit jeweils einem Lang-Lkw dabei sind die Logistikdienstleister Dachser aus Kempten, Elflein aus Bamberg, Gillhuber aus Neufahrn, Meyer & Meyer aus Osnabrück, Reischl aus Ebersberg und Schwarz aus Herbrechtingen sowie der Lebensmittelhändler Edeka aus Gaimersheim.

In Biessenhofen im Allgäu findet die Parade statt

Zu sehen sein werden auch die Langfahrzeuge des Gastgebers Ansorge, ein weiteres Fahrzeug wird voraussichtlich der Fahrzeugbauer Fliegl stellen. Biessenhofen als Veranstaltungsort für die Parade der Langfahrzeuge bietet sich an: Von dort aus startete am 10. Februar 2012 der erste Lang-Lkw von Ansorge Logistik im Rahmen des bundesweiten Feldversuchs.

Der Lang-Lkw steht auch im Mittelpunkt einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion, die am Nachmittag vor der Siegerehrung auf dem Programm steht. Daran nehmen die anwesenden Geschäftsführer der Lang-Lkw-Betreiber teil.

Mehr als 220 Läuferinnen und Läufer kämpfen um die besten Plätze

Für den Lauf selbst zeichnet sich eine Rekordbeteiligung ab. Mehr als 220 Läuferinnen und Läufer haben sich bislang angemeldet. Zur Wahl stehen Strecken über fünf und zehn Kilometer. Mehr unter www.transaktuell.de/laeuft.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.