Test

Elektro-Transporter im Test

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Der Stuttgarter Fahrzeugbauer Daimler entwickelt und erprobt Elektrotransporter. Das Bundesumweltministerium unterstützt das Projekt mit bis zu neun Millionen Euro. Einer Mitteilung zufolge sollen ab dem nächsten Jahr 50 Fahrzeuge an Flottenbetreiber und öffentliche Institutionen übergeben und in Berlin im Alltag getestet werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei nach Angaben von Daimler auf der Anpassung des Antriebs, dem Energiemanagement und der Nutzung der Energie bei Bremsvorgängen. Im Fokus stehen auch die Themen Ersatzteilversorgung, Lade- und Diagnosesysteme und die Lithium-Ionen-Batterie. Der Strom für den Betrieb der Transporter stamme aus erneuerbaren Energien. Die Testergebnisse sollen laut Hersteller in die Weiterentwicklung der Fahrzeuge fließen. Das Projekt gehört zum Forschungsprogramm Elektromobilität des Bundesministeriums.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.