Schließen

Tanktransporte

Lanfer übernimmt Wauters

Lanfer, Lkw Foto: Lanfer

Mit dem 1. Juli 2014 hat das Logistikunternehmen Lanfer die Mehrheitsanteile am belgischen Tanktransporteur Wauters übernommen. Dadurch erhalten die Meppener eigenen Angaben zufolge Zugang zu neuen Relationen.

Außerdem ermögliche der Zusammenschluss dem Unternehmen den Einstieg in den Überseefrachtverkehr. Nach Angaben der Geschäftsleitung werde der Anteil des Schienengüterverkehrs am Unternehmensportfolio von zehn auf 40 Prozent steigern. Lanfer-Geschäftsführer Hermann Lanfer sieht darüber hinaus im Deep Sea-Verkehr Wachstumschancen: „Im Überseeverkehr nach Indien und China sehen wir für uns großes Potenzial, denn viele unserer Kunden sind heute schon auf diese Verbindungen angewiesen.“

Durch den Zusammenschluss von Lanfer und Wauters vergrößert sich der Equipmentpool der beiden Unternehmen auf über 550 Lkw, mehr als 1.200 Container und insgesamt 1.100 Tankauflieger und Chassis. Die Mitarbeiterzahl liegt nun bei 950.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.