Schließen

Sitze aus Passagiermaschinen ausgebaut

Lufthansa Cargo baut Kapazitäten aus

Foto: Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo weitet die Luftfrachtkapazität zwischen Europa und Asien weiter aus. Dazu werden aus Passagiermaschinen teilweise die Sitze ausgebaut.

Nach eigenen Angaben bietet Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Lufthansa und Austrian Airlines inzwischen 51 wöchentliche Frachtflüge zusätzlich ab Deutschland und Österreich nach Asien und zurück an: Zu den wöchentlich 14 Flüge mit Großraumfrachtern vom Typ Boeing 777F mit einer Standardladekapazität von rund 103 Tonnen sind seit Ostern 35 wöchentliche Flüge mit Passagiermaschinen der Lufthansa hinzukommen. Diese werden ausschließlich zur Güterbeförderung genutzt, auch der Kabinenraum wird mit Fracht beladen, was laut Lufthansa Cargo eine durchschnittliche Frachtkapazität von je rund 30 Tonnen bedeutet.

Um das mögliche Frachtvolumen insbesondere für den Transport von vergleichsweise leichter Ladung wie Schutzmasken weiter zu erhöhen, werden demnach Teile der Kabinenausstattung von zunächst vier Flugzeugen der Lufthansa ausgebaut.

Im Einzelnen wird es ab Frankfurt zwei tägliche Verbindungen nach Schanghai (PVG) und eine tägliche Verbindung nach Peking (PEK) mit Flugzeugen vom Typ Airbus A330-300 geben. Ab München wird täglich je ein Airbus A350-900 nach Schanghai (PVG) und nach Peking (PEK) starten.

In Österreich stellt Austrian Airlines ab Ostern wöchentlich voraussichtlich 16 Flüge vom Flughafen Wien aus zur Güterbeförderung zur Verfügung. Schanghai (PVG) soll acht Mal, Peking (PEK) fünf Mal, Penang (PEN) zwei Mal und Xiamen (XMN) einmal wöchentlich angeflogen werden. Zum Einsatz kommen Passagierjets vom Typ Boeing 767-300 und Boeing 777-200.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.