Messe

"Reifen 2016" mit Ausstellerrekord

Reifen Messe Essen 2016 Foto: Messe Essen

Vom 24. bis 27. Mai öffnet die Messe Essen ihre Tore für die Reifen 2016.

Auf der Reifenfachmesse präsentieren sich auf 60.000 Quadratmetern rund 675 nationale und internationale Branchengrößen. Nach Angaben des Veranstalters ist Deutschland mit 183  Unternehmen am stärksten vertreten, dicht gefolgt von China mit 165 Ausstellern. Der internationale Aussteller-Anteil liege dabei bei rund 70 Prozent. Die Leistungsschau zeigt, dass ein Reifen weit mehr ist als "schwarz und rund" und das gilt neben dem Pkw- vor allem auch für den Nutzfahrzeugreifen.

Der Pneu ist nicht nur das einziges Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße, sondern im Speditionsbereich ein enormer Kosten- und Effizienzfaktor. Deshalb werden auf der Reifen 2016 nicht nur Innovationen rund um den Pneu präsentiert. Auch namhaften Branchengrößen aus der Reifenindustrie zeigen was sie können, darunter eine Vielzahl an Service-Dienstleistern, Zubehörherstellern, Werkstattausrüster, Fachhändlern, Tuningspezialisten, Verbänden und Runderneuerungs- und Vulkanisationsbetriebe. Abgerundet wird die Messe mit einem umfangreichen Rahmenprogramm bestehend aus Präsentationen, Konferenzen und Workshops.Für Besucher wird es die letzte Gelegenheit sein, die Traditionsmesse in den Hallen der Messe Essen zu besuchen. Ab September 2018 wird die Reifen auf der Messe Frankfurt ein neues Zuhause finden – in Kooperation mit der Werkstattfachmesse Automechanika.

Eine Übersicht der Aussteller der Reifen 2016 finden Sie HIER

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.