Schließen

Personalie

Frank Iden verlässt Trans-o-flex

Frank Iden, Trans-o-flex Foto: Trans-o-flex

Der Geschäftsführer des Logistikdienstleisters Trans-o-flex verlässt das Unternehmen zum 31. März. Sein Nachfolger steht bereits fest.

Frank Iden war seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung von Trans-o-flex und hatte seit Februar 2016 den Posten des Geschäftsführers inne. Der 50-Jährige verlässt laut Trans-o-flex die Firma Ende März, um eine eigene Beratung im Bereich der Digitalisierung von Logistikprozessen, Sales- und Marketingprogrammen sowie der Arbeitnehmerüberlassung zu gründen. Sein Nachfolger stehe schon fest, wird aber noch nicht namentlich genannt. Er tritt den Posten zum 1. April an.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.