Schließen

Nur für Kunden der Buchlogistik

Zeitfracht senkt seine Transportpreise

Foto: KNV-Gruppe, Zeitfracht-Gruppe; Montage: Monika Haug

Der Logistikdienstleister Zeitfracht senkt seine Transportentgelte für Kunden der Buchlogistik. Den Nachlass bekommen loyale Kunden, die für eine gleichmäßige Auslastung sorgen.

Die Senkung der Transportentgelte zum 1. Januar 2022 gilt nach Angaben des Unternehmens nur für Kunden, die ausschließlich die Buchlogistik-Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Für sie reduziert das Unternehmen die Entgelte für das Barsortiment um zehn Prozent, für exklusive Verlagsbeischlüsse um fünf Prozent.

„Wir müssen auf die steigenden Transportpreise sowie die CO2-Steuern reagieren. Uns ist es jedoch wichtig, dass diese Mehrkosten nicht eins zu eins an unsere Händler weitergegeben werden. Denn aufgrund der Buchpreisbindung können Händler steigende Transportkosten nicht weiterberechnen. Daher gehen wir einen neuen Weg. Wir sind stolz, dass wir künftig besonders treue Kundengruppen entlasten und für ihre Loyalität belohnen. Schließlich sorgen sie für deutlich mehr Planbarkeit und Auslastung, was eine entscheidende Säule für unsere Transportlogistik ist“, sagt Thomas Raff, Sprecher der Geschäftsführung der Zeitfracht.

Nach Angaben des Unternehmens, das 2019 den insolventen Buchlogistiker KNV samt dessen Erfurter Logistikzentrum übernommen hatte, knüpfe das neue Modell an das bereits eingeführte 36-Stunden-Modell an. Dieses ermögliche stationären Händlern, Transportkosten durch den Verzicht der Übernachtlieferung zu senken.

„Wir haben die Idee konsequent weitergeführt. Händler können aktiv die Preise mitbestimmen. Stabile Entgelte gelingen uns nur, wenn der Fuhrpark ausgelastet ist und wir planbare Tonnage bewegen. Um die Preissenkung für unsere Kunden zu ermöglichen, haben wir in den vergangenen Monaten zudem in eine effiziente Laderaumbewirtschaftung investiert und den Transportprozess dank intelligenter Softwaresteuerung optimiert“, sagt Raff.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.