Nufam 2019

Karlsruher Branchentreff

Foto: Knut Zimmer 10 Bilder

Mit 400 Ausstellern und rund 26.000 Besuchern feierte die Nufam 2019 einen neuen Rekord. Neben Fahrzeugherstellern kamen auch Werkstattprofis und Serviceanbieter zur Nutzfahrzeugmesse nach Karlsruhe.

Auf einer Ausstellungs­fläche von 70.000 Quadratmetern öffnete die Nutzfahrzeug­messe Nufam in Karlsruhe ­Ende September zum inzwischen sechsten Mal die Tore. Mit einem Besucherrekord von 26.000 Branchenkennern hat sich die Leistungsschau als fester Termin in den Messekalendern der Hersteller etabliert. Darunter 2019: nicht nur namhafte Lkw-Hersteller wie Mercedes-Benz, MAN, Scania und Volvo Trucks sowie Trailerspezialisten wie Krone, Schwarzmüller, Meiller und Kögel.

Werkstattwagen in allen Grüßen standen im Fokus

Auch Werkstattausrüster und -dienstleister nutzten die Nufam 2019 als Plattform, um mit Kunden in Kontakt zu treten und Neuheiten vorzustellen. Traditionell sind Werkzeug­spezialisten für Messebesucher von ganz besonderem Interesse. Grund: Neben den neuen Produkten locken besondere Messeangebote. Das führte nach Angaben von KS Tools zu vielen Gesprächen am Messestand. Im Fokus standen dabei vor allem Werkstattwagen in allen Größen inklusive maßgeschneiderter Einlagesätze. Bei KS Tools konnten Nfz-Werkstätten sechs prall gefüllte Schubladeneinsätze in Premiumqualität für rund 1.400 ­Euro erstehen. Doch auch bei den Schlagschraubern zeigte das Unternehmen sein Können. Neu im Programm ist The ­Devil, ein 2,1 Kilogramm leichter Druckluftschrauber, der mit 1.600 Newtonmeter Drehmoment genug Power auch für fest sitzende Transporterradmuttern mitbringt. Eine Ansage, die die Konkurrenz nicht unbeantwortet ließ. Etwa Hazet: Am Messestand präsentierte der Werkzeugbauer seine „Leichtgewichte“ im Schlagschraubersegment, darunter den Mini-Twin-Turbo-Schlagschrauber, der in der Kurzversion bei gleichem Drehmoment lediglich 1,3 Kilogramm auf die Waage bringen soll. Hazet setzt dabei auf die Twin-Turbo-Technologie – eine Eigenentwicklung, bei der ein Luftmotor mit acht La­mellen bis zu 25 Prozent mehr Leistung erbringen soll als ­vergleichbare Produkte. Für Freunde ehrlicher Handarbeit präsentierte Hazet mit der 916 HPL zudem die stärkste Umschaltknarre am Markt – ausgelegt auf 1.000 Newtonmeter und mit einer Feinverzahnung von 90 Zähnen.

Winkler-now-App - direkter Draht zum Kunden

Neben Spezialwerkzeugen stand auch Werkstattausrüstung im Fokus der Messe.Hier zeigte Winkler mit der Winkler-now-App eine echte Neuheit. Über die Messenger-App können Kunden per Smartphone mit dem Fach­berater kommunizieren. Zahlreiche weitere Funktionen sollen dem Vernehmen nach die ­Applikation zum nützlichen Begleiter im Werkstattalltag machen. So sei es möglich, alle Artikel aus dem Winkler-Sortiment schnell und un­kompliziert online zu bestellen, unterstützt durch einen ­integrierten Barcode-Scanner. Der Start für die App soll Anfang 2020 sein. Auch WM zeigte sich auf der Nufam. Auf der Messe legte der Werkstattausrüster besonderen Wert auf die Eigenmarke Monochrom, die in edlem Anthrazit auftritt. Das Angebot reicht dabei von Hebebühnen, Radgreifern und Grubenhebern über Reifenmontier- und -wuchtmaschinen bis zu Hydraulikpressen, Kolbenkompressoren und Schutzgasschweißgeräten, außerdem Dia­gnosegeräten, Adblue-Befüll- und Klimaservicegeräten. Hinzu kommen Werkstattwagen inklusive Befüllung. Sie runden das farblich abgestimmte Ausrüstungsensem­ble ab. Das Besondere dabei: Hinter den Monochrom-Geräten stecken namhafte Hersteller wie Bosch, Finkbeiner oder ­Hazet. Betriebsmittel der WM-Eigenmarke Repstar rundeten den Messeauftritt ab.

Digitale Helfer sind aus Werkstattgeschäft nicht mehr wegzudenken

Mit Blick auf Betriebsmittel hat sich der Reinigungsspezialist Sonax der Verkehrssicherheit verschrieben. Hier legte das Unternehmen auf der ­Nufam besonderen Wert auf saisonale Scheibenreiniger wie Sonax Antifrost & Klarsicht, der nach eigenen Angaben bei einem Sprühvorgang mit drei Wischtakten für sicheren Durchblick sorgen soll. Das reduziere nicht nur die Gefahr von Verkehrsunfällen, sondern spare im Jahresvergleich auch bares Geld. Sonax bietet branchenübliche Großgebinde mit 60, 200 oder bei Bedarf auch 1.000 Liter Fassungsvermögen an. Technisch anspruchsvoll wurde es auf der Nufam am Stand von ATT Nussbaum. Der Prüftechnikspezialist präsentierte die hauseigene, fabrikvorgefertigte Werkstattgrube Truckbay, die auf speziellen Kundenwunsch mit Druckluft-, Elektro- und Entwässerungsinstallationen ausgestattet werden kann. Ein weiteres Thema am Stand: Nach der Abspaltung von der Nussbaum-Gruppe agiert ATT Nussbaum als eigen­ständiges Unternehmen und sieht sich dabei als Komplett­anbieter für den Grubenbau – von der Planung über den Einbau bis zum anschließenden Service.

Werbas mit Update der Werkstattsoftware Werbas.blue

Neben handfesten mecha­nischen Werkzeugen sind digitale Helfer im Allgemeinen und mobile Endgeräte im ­Speziellen aus dem Werkstattgeschäft inzwischen nicht mehr wegzudenken. Eine webbasierte Werkstattmanagementsoftware bietet hier der Entwickler Werbas an. Mit Werbas.blue 2.0 wurde auf der Nufam eine Erweiterung vorgestellt. Auf der Nufam 2019 zeigte sich, dass es nicht mehr nur ausreicht, zuverlässige Produkte und Arbeitsgeräte auf den nationalen und internatio­nalen Märkten zu platzieren. Umbrüche in der Fahrzeug­industrie, die fortschreitende Digitalisierung und Elektrifizierung im Fahrzeugbau fordern zunehmend System­lösungen, um das Werkstattgeschäft zu sichern. Inwieweit sich diese Entwicklung fortsetzt, werden im kommenden Jahr Fachmessen wie die ­Automechanika und die IAA Nutzfahrzeuge zeigen. Und auch die Karlsruher Messe rüstet sich für die nächsten Ausgabe der Nufam. Die Organisatoren sind nach eigenen Angaben bereits in der Planung für die siebte Auflage der Nutzfahrzeugmesse, die für den Zeitraum vom 30. September bis 3. Oktober 2021 anberaumt ist.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.