Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Notbrems-Assistent in Aktion

Nerven behalten

Foto: Thomas Küppers

Bremst er - oder bremst er nicht? Nerven behalten mussten sechs Lkw-Fahrer und zwei Lkw-Fahrerinnen, ausgewählt von der Redaktion des Fachmagazins FERNFAHRER und MAN Trucker‘s World, auf dem Dekra Testgelände in Klettwitz. 

28.06.2018 Jan Bergrath

Bremst er - oder bremst er nicht? Nerven behalten mussten sechs Lkw-Fahrer und zwei Lkw-Fahrerinnen, ausgewählt von der Redaktion des Fachmagazins FERNFAHRER und MAN Trucker‘s World, auf dem Dekra Testgelände in Klettwitz. Als Teilnehmer einer exklusiven Demonstration von MAN Profi Drive durften sie einen Tag lang selbst erfahrenen, wie ein MAN TGX 18.500 mit dem Emergency Brake Assist 2 aus voller Fahrt vor einem Hindernis zum stehen kommt. Dabei galt es vor allem, die ganz natürliche Hemmschwelle zu überwinden, wenn die Silhouette eines PKW auf der Fahrbahn immer größer wird und der Fahrer nichts weiter tun soll, als das Lenkrad fest in der Hand zu halten. Vertrauen in Technik also. Eine Technik, die funktioniert.

Na klar: er hat gebremst. Premiere des Films "Nerven behalten" am 30.6.2018 ab 16.30 Uhr beim "Talk am Truck" am Stand des FERNFAHRER anlässlich des Truck Gand Prix am Nürburgring. Danach Diskussion unter anderen mit den Fahrern, MANProfiDrive, Polizeidirektor Dieter Schäfer von der Verkehrspolizei Mannheim und Prof. Dirk Engelhardt vom BGL zu den aktuellen Lkw-Unfällen am Stauende - und wie sie sich vermeiden lassen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter