Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ADAC TruckService Profi-Tipp

Schön kühl

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Advertorial: Wenn es heiß wird, ist Kühlung angesagt. Was funktioniert und was nicht.

27.06.2018 Sigmund Schichor, ADAC Truckservice-Experte für Pannenprävention

Beim Parken in der prallen Sonne ist eine temperaturabweisende Abdeckung hinter der Windschutzscheibe hilfreich. Für den erfrischenden Sofort-Effekt sorgen spezielle Körpersprays (Verdunstungskälte), ein T-Shirt aus dem Kühlschrank, kaltes Wasser über die Unterarme laufen zu lassen oder die Beine mit kühlendem Gel einzucremen und in den Pausen hoch zu lagern.

Besser als die Klimaanlage auf eiskalt zu schalten ist es, vor dem Losfahren für Frischluftzufuhr im Fahrerhaus zu sorgen und zu Beginn der Fahrt die Fenster zu öffnen.

Drei Liter Flüssigkeit sind perfekt, aber Finger weg von eiskalten Getränken: Sie verursachen Magenschmerzen und fördern das Schwitzen, weil der Körper den Temperaturunterschied ausgleichen muss. Sinnlos sind auch nasse Tücher im Fenster: sie erhöhen nur die Luftfeuchtigkeit und es wird noch schwüler.

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell. Jetzt anmelden!

 

Neues Heft
FF 08 2018 Titel
Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter