Neuer Auftrag für BYD Moventis ordert XXL-E-Busse

Foto: BYD

Noch bis Ende dieses Jahres will BYD vier vollelektrische 18-Meter-Busse an das spanische Nahverkehrs-Unternehmen Moventis ausliefern. Die Details.

Der chinesische Busbauer BYD verkündet den Eingang der ersten Bestellung des spanischen Nahverkehrs-Unternehmens Moventis. Moventis hat demnach vier vollelektrische 18-Meter-Busse geordert, die bereits Ende 2022 nahe Barcelona zum Einsatz kommen sollen. Konkret werden die Fahrzeuge den Bahnhof Sant Joan mit den umliegenden Industriegebieten verbinden, in denen laut BYD viele global bekannte Unternehmen angesiedelt sind. Für die Finanzierung des E-Bus-Projekts kommt entsprechend die regionale Eisenbahngesellschaft Kataloniens auf.

In den 18-Meter-Bussen für Moventis haben laut Hersteller jeweils 110 Passagiere Platz. Mit einer Batteriekapazität von 478 kWh je Bus soll eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern erreicht werden können.

"Wir haben uns entschieden, unsere Flotte um E-Gelenkbusse von BYD zu erweitern, weil sie für gute Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie ein hohes Maß an Autonomie stehen", erklärt Jordi Castells, COO von Moventis. Joaquín Bellido, Elektrobus-Verkaufsdirektor von BYD Iberia, sieht sein Unternehmen wiederum gut positioniert, "um die richtigen Produkte für eine breite Palette europäischer Betriebe zu liefern und unsere neuen Energielösungen zu Kunden in ganz Europa zu bringen."

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.