Schließen

Mehr Logistikstandorte, mehr Personal

Amazon Deutschland plant 20.000 Mitarbeiter

Amazon kündigt Prime Day 2019 an Foto: Amazon.de

Amazon will in Deutschland bis Jahresende mehr als 20.000 Mitarbeiter beschäftigen und plant weitere Logistikstandorte. Für 2019 ist die Eröffnung des 13. Amazon Logistikzentrums in Mönchengladbach geplant.

Analog zum großen „Prime Day“ mit vielen Angeboten kündigt Amazon Deutschland weitere Wachstumspläne an. Bis Ende des Jahres will Amazon demnach mehr als 2.800 zusätzliche unbefristete Arbeitsplätze in Deutschland schaffen. Damit werde das Unternehmen dann bundesweit deutlich über 20.000 Mitarbeiter beschäftigen. Gesucht werden sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Fach- und Führungskräfte wie Softwareentwickler, Sprachwissenschaftler, Logistikexperten, Personal- und IT-Spezialisten. Das Unternehmen erweitert kontinuierlich seine Präsenzen in Deutschland, 2019 steht die Eröffnung des 13. Amazon Logistikzentrums in Mönchengladbach an.

"Exzellente Bezahlung"

Bei seiner Suche nach Mitarbeiter für seine Logistikstandorte wirbt der US-Konzern unter anderem mit einer „exzellenten Bezahlung“: Die Mitarbeiter in den deutschen Logistikzentren beginnen laut einer Mitteilung mit einem Lohn von umgerechnet mindestens 10,78 Euro brutto pro Stunde; nach zwei Jahren verdienen die Mitarbeiter im Durchschnitt fast 2.400 (2.397) Euro brutto im Monat, inklusive leistungsbezogener Prämien und Sonderzahlungen. „Zusätzlich profitieren Mitarbeiter von Aktien und weiteren Extras wie vergüteten Überstunden, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen oder betrieblicher Altersvorsorge“.

"Wer Visionen hat, sollte zu Amazon gehen. Amazon ist ein klasse Arbeitgeber, bei dem Beschäftigte unternehmerisch tätig sein, experimentieren und reichlich Neues lernen können. Auch nach mehr als 20 Jahren verstehen wir uns als Pioniere, die täglich andere Wege gehen, um das beste Angebot für Kunden zu entwickeln", sagt Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de. Amazon unterstütze seine Mitarbeiter auch bei ihrer Karriereplanung, etwa durch eine Förderung der beruflichen Ausbildung in den Logistik- und Kundenservicezentren.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.