MAN Bus fährt elektrisch Der Lion's City E ist ein Erfolgsmodell

MAN Efficiency Run, mit dem MAN eBus Lions City 12e Foto: MAN Truck & Bus / bernhardhuber.com

Seit dem Start des Lion’s City E erhielt MAN bereits mehr als 700 Aufträge. Die neuste Großbestellung kommt aus Hamburg. Mausert sich der Bus zum Hoffnungsträger des Münchner Nutzfahrzeug-Herstellers?

Das Geschäft mit Elektrobussen nimmt bei MAN Fahrt auf: Seit dem Verkaufsstart des Lion’s City E im Jahr 2020 hat der Nutzfahrzeughersteller angegeben, über 700 E-Busse an Kunden auszuliefern. In Deutschland belegt MAN damit Rang drei bei den zugelassenen Elektrobussen. „Unser Ziel ist aber ganz klar, noch deutlich mehr Elektrobusse auf die Straße zu bringen“, betont Rudi Kuchta, Geschäftsführer bei MAN Bus.

Lion’s City E fährt nicht nur in Hamburg

Kürzlich erhielt MAN zwei Aufträge aus Hamburg: Die Hamburger Hochbahn orderte 17 Lion’s City E und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein bestellten sogar 30 E-Solobusse und 6 E-Gelenkbusse. Die Auslieferung ist noch dieses Jahr geplant. Aber auch in Schweden und Dänemark erfreut sich der Elektrobus wachsender Beliebtheit. Laut Kuchta ist das internationale Interesse an alternativen Antriebstechnologien enorm.

Was im Lion’s City E steckt

Die zwölf Meter lange Soloversion des Lion City bietet Platz für bis zu 88 Passagiere. Die Gelenkbus-Variante bietet für bis zu 130 Fahrgäste Raum. Beim Antrieb setzt MAN auf einen Zentralmotor an der Hinterachse beziehungsweise im Gelenkbus auf zwei Zentralmotoren an der zweiten und dritten Achse. Die Energie für den vollelektrischen Antrieb stammt aus den Batterien am Fahrzeugdach. Die E-Busse bieten damit laut MAN eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern.

Lesen Sie auch 26 Lion’s City ausgeliefert Magdeburg fährt MAN
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.