Schließen

LBS und ver.di

Tarifabschluss in Bayern

Lkw und Pkw auf einer Autobahn Foto: Alev Atas/ETM

Die Gewerkschaft ver.di und der Landesverband Bayerischer Spediteure (LBS) haben in der dritten Verhandlungsrunde einen Tarifabschluss in Bayern erzielt.

Ab 1.1.2015 erhalten gewerbliche Arbeitnehmer und Angestellte der Speditions-, Transport- und Logistikbranche in Bayern laut LBS 2,8 Prozent mehr Lohn. Ab dem 1.1.2016 steige der Lohn um 2,4 Prozent. Der Landesverband Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen (LBT) sei aus der Tarifgemeinschaft auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Bereits am Dienstag hatte der LBT verkündet, dass es zwischen dem Verband und ver.di zu keiner Einigung gekommen sei. Daher sei der jetzige Tarifabschluss ausschließlich zwischen dem LBS und der Gewerkschaft ver.di erfolgt.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.