Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kieserling erweitert Fuhrpark

Expansion nach Übernahme durch LIT

Kieserling baut den Fuhrpark aus. Foto: Kieserling

Kieserling Spedition + Logistik erweitert den Fuhrpark um 15 Zugmaschinen, 25 Planen- und einen Kühlauflieger für 2,5 Millionen Euro.

09.08.2018 Carsten Nallinger

Die Spedition Kieserling, die seit Anfang 2018 zu LIT gehört, ist auf mittlerweile wieder auf Expansion ausgerichtet. Das Unternehmen investiert rund 2,5 Millionen Euro in den Fuhrpark: in 15 Zugmaschinen, 25 Planen- und einen Kühlauflieger. Ziel sei es, sich vor allem im Segment der Stahllogistik als Marktführer in der Region zu positionieren, heißt es dazu seitens Kieserling.

Stahllogistik im Fokus

Dementsprechend sind die Planenauflieger speziell für den fachgerechten Transport von Coils ausgestattet. Bis zu 32 Tonnen schwere Stahlcoils befördert der Logistikspezialist in den neuen Trailern. Darüber hinaus sind die Planenauflieger in der Breite veränderbar, was den Transport von bis zu 2,95 Meter breiten Maschinen ermöglicht. Auch im intermodalen Verkehr kommen sie zum Einsatz. Dank eingebauter Containerverriegelungen können Überseecontainer fachgerecht geladen und sicher befördert werden. Mit dem Kühlauflieger wiederum transportiert Kieserling temperaturgeführte Lebensmittel. Anfang 2019 werden nach Unternehmensangaben weitere 15 Planenauflieger angeschafft.

Das Unternehmen

  • Kieserling Spedition + Logistik hat den Hauptsitz in Bremen
  • Das Unternehmen gehört seit Anfang 2018 zu LIT mit Sitz in Brake
  • Der Logistiker hat sich auf Transportlösungen für die Stahl- und Automobilindustrie sowie den Lebensmittelhandel spezialisiert
  • Kieserling verfügt über 30 Zugmaschinen, 28 Auflieger mit Sonderausstattungen und drei Chassis
  • Im Jahr 2017 erzielte Kieserling einen Umsatz in Höhe von 13 Millionen Euro
Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter