Schließen

Investition

Stöhr Logistik erweitert Kundenportfolio

Stöhr, Standort, Lagerhalle, Lkw, Montage Foto: Stöhr

Spezielle Kundenwünsche zahlen sich aus – so wie im Fall von Stöhr Logistik.

Um die besonderen Anforderungen eines langjährigen Kunden aus der Region erfüllen zu können, ließ Geschäftsführer Erwin Stöhr für 250.000 Euro einen 25-Tonnen-Kran kurzfristig in die im Bau befindliche zweite Lagerhalle einbauen. Mit diesem können schwere Maschinenteile gehoben, verladen und eingelagert werden.

3,5 Millionen in Neubau investiert

Der Gesamtinvest von 3,5 Millionen Euro bescherte Stöhr den Auftrag eines Kunststoffherstellers für Spülmaschinengeräte. "Für diesen machen wir jetzt die komplette Logistikabwicklung. Wir holen die Waren direkt nach der Produktion ab, lagern hier ein, kommissionieren und beliefern den Hersteller just in time direkt in die Produktion", erklärt der Geschäftsführer Erwin Stöhr. Drei Lkw pro Tag transportieren im Rundlauf bis zu 400 Gitterboxen zur rund 100 Kilometer entfernten Produktionsstätte und nehmen Leergut mit zurück. "Das funktioniert reibungslos."

Ökostrom für Elektrostapler

Im Mai 2015 hat das Familienunternehmen nach sieben Monaten Bauzeit die neue Logistikhalle in Betrieb genommen. Die 2008 gebaute Bestandshalle wurde um weitere 5.000 Quardatmeter und fünf Laderampen ergänzt und damit verdoppelt. Auf den Dächern liefern zwei Photovoltaikanlagen 600 Kilowatt Strom – "wir sind jetzt zur Hälfte autark". Die zehn Elektro-Stapler sollen künftig tagsüber geladen werden und rein mit Solarstrom fahren. Für Shuttle-Verkehre kann sich Stöhr einen E-Lkw als sinnvolle Alternative vorstellen – mit passendem Kunden an Bord.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Stöhr, Standort, Lagerhalle, Lkw, Montage

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.