Schließen

HHLA-Tochter CTD

Frankenstein wird neuer Geschäftsführer

Foto: HHLA/Sven Glage

An der Spitze von CTD, der Intermodaltochter der Hamburger Hafen und Logistik (HHLA), kündigt sich ein Wechsel an.

Ralph Frankenstein übernimmt zum neuen Jahr den Posten des Geschäftsführers bei Container-Transport-Dienst (CTD). Bisher ist Frankenstein als Vertriebsleiter bei CTD tätig. Frankenstein folgt auf Marcus Bönning, der das Unternehmen laut HHLA auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2015 verlässt. CTD disponiert laut HHLA Container europaweit und ist zudem Marktführer für Container-Umfuhren im Hamburger Hafen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.