Schließen

Transportwelt

Schenker ist EU-zertifiziert

Schenker ist EU-zertifiziert

Das Logistikunternehmen Schenker Deutschland ist ab sofort als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter der Europäischen Union (EU) für Zollrechtliche Vereinfachung und Sicherheit (AEO F) zertifiziert. Damit lassen sich nach Angaben von Schenker alle Zollformalitäten für Kunden aus Industrie und Handel innerhalb der Europäischen Union effizienter abwickeln. Die EU will mit dieser Zertifizierung die internationalen Lieferketten sicherer gestalten. Dienstleister, die nach AEO F zertifiziert sind, müssen demnach umfangreiche Bedingungen erfüllen. Unter anderem geht es dabei um die Zuverlässigkeit des Unternehmens, die Zahlungsfähigkeit sowie die Erfüllung von Rechts- und Sicherheitsvorschriften. Schenker Deutschland erfüllt eigenen Angaben zufolge diese Forderungen der EU bereits seit Jahren. Mit dem neuen Zertifikat sei der Qualitätsstandard nun auch formal belegt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.