Schließen

Transportwelt

Post trennt sich von Ganzjahresreifen

Post trennt sich von Ganzjahresreifen

Die Deutsche Post trennt sich bei einem Teil ihrer Transporterflotte von Ganzjahresreifen. Stattdessen wird sie Sommer- und Winterreifen von Michelin aufziehen lassen. Nach einer Mitteilung des Reifenherstellers erhofft sich der Logistikkonzern aufgrund des niedrigeren Rollwiderstands und einer hohen Verschleißfestigkeit einen niedrigeren Verbrauch. Konkret geht es um Reifen des Typs Michelin Agilis Alpin, die bei der neuen Iveco Daily-Paketzustellflotte zum Einsatz kommen soll. Michelin Fleet Solutions kümmert sich um die Reifenwartung, inklusive Lagerung und Reifenwechsel.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.