Schließen

Transportwelt

Hansa-Barth fährt für 24plus

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Das Logistikunternehmen Hansa-Barth mit Sitz in Unterschleißheim ist neuer Partner der Stückgutkooperation 24plus logistics network in Hauneck. Die Tochtergesellschaft der Barth Logistikgruppe mit Sitz in Burladingen löst einer Mitteilung zufolge den bisherigen Partner Logwin Karlsfeld ab, der das Stückgutgeschäft aufgegeben hat. Hansa-Barth verfügt eigenen Angaben zufolge am neuen Standort Unterschleißheim über 2.000 Quadratmeter Umschlagfläche, 20 Nahverkehrsfahrzeuge mit Hebebühne und zwei eigenen Fernverkehrszügen. Für 24plus übernimmt Hansa-Barth den zugeteilten Großraum München als Zustellgebiet. Der Logistiker will mit den aus dem 24plus-Netz stammenden Sendungen - schwerpunktmäßig in der Reifendistribution - seine Nahverkehre optimieren. Zudem will das Unternehmen den Stückgutausgang des Speditionsunternehmens ausbauen und über die tägliche Verbindung ins Zentralhub Hauneck hinaus möglichst rasch Direktverkehre zu 24plus-Partnern einrichten.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.