Schließen

Transportwelt

Dachser engagiert sich in Brasilien

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die Joint-Venture-Partner Dachser und Logimasters ordnen ihre Geschäftsfelder in Brasilien neu und haben das gemeinsame Joint-Venture zum 31. März beendet. Wie Dachser mitteilt, haben die Kemptener sämtliche internationalen Geschäfte übernommen und auf dieser Basis das Unternehmen Dachser Brasil Logística mit Sitz in Indaiatuba gegründet. Von dort steuert der Logistiker nach eigenen Angaben das Luft- und Seefrachtgeschäft inklusive der vorhandenen Partnerverbindungen. Dachser Brasil übernehme zudem 100 Prozent der Anteile an Logiprojects und koordiniert so auch die internationalen Spezial- und Projektgeschäfte von und nach Brasilien. Mit dem neuen Unternehmen schließt Dachser einer Mitteilung zufolge den brasilianischen Markt direkt an sein internationales Luft- und Seefrachtnetzwerk an. Dachser Brasil arbeite weiterhin partnerschaftlich mit Logimasters zusammen und werde auch künftig die weitere Entwicklung der nationalen Speditions- und Logistikgeschäfte vorantreiben.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.