Schließen

Transportwelt

BAG: Förderperiode 2011 startet

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Startschuss für die Förderperiode 2011. Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen können ab sofort beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) finanzielle Beihilfen für „Aus- und Weiterbildung“ sowie für das De-minimis-Förderprogramm beantragen. Antragsschluss für das Förderprogramm „Aus- und Weiterbildung“ ist nach Angaben des BAG der 15. Februar 2011. Für das De-minimis-Förderprogramm gilt der 31. März 2011 als Antragsschluss. Entscheidend ist dabei der Eingang des vollständigen Antrags beim BAG. Hinweis des BAG: Mit den Maßnahmen darf nicht vor Eingang des Antrags beim BAG und nicht vor dem 1. Januar 2011 begonnen werden. Die Maßnahme beginnt laut BAG mit dem Datum der Auftragsvergabe. Wichtiger Hinweis: Die Förderrichtlinie für De-minimis wurde nicht verändert. Bei der Förderrichtlinie für Aus- und Weiterbildung ergeben sich nach Angaben des BAG Veränderungen. Demnach werde etwa die erfolgreiche Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei einer Ausbildungsdauer von  36 Monaten mit 35.000 Euro (KMU) oder mit 30.000 Euro für größere Unternehmen bezuschusst. Mehr Informationen gibt es beim BAG unter der Internetadresse www.bag.bund.de

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.