Fahrzeuge Ausbildungsrekord bei Kraftfahrern

Ausbildungsrekord bei Kraftfahrern

Im Berufsausbildungsjahr 2007/2008 gab es so viele Auszubildende zum Berufskraftfahrer wie noch nie. Das teilt der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) mit. Nach den Zahlen des Bundesinstituts für Berufsausbildung seien 2.191 Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Dies bedeute eine Steigerung von 16,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. BGL-Hauptgeschäftsführer Prof. Karlheinz Schmidt sieht in dem Ausbildungsrekord eine Bestätigung der gemeinsamen Ausbildungsaktivitäten von Straßenverkehrsgenossenschaften und BGL-Landesverbänden. Vor dem Hintergrund einer angespannten Wirtschaftslage und eines zunehmenden Wettbewerbs um die knapper werdenden Auszubildenden, sei das Ergebnis um so bedeutender. Mehr Informationen zum Beruf des Kraftfahrers gibt es im Internet unter www.werde-kraftfahrer.de.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.