Europa Truck Trial Montalieu 2016 - Samstag

Saisonauftakt nach Maß

Europa Truck Trial 2016 Montalieu Foto: Markus Bauer 60 Bilder

Pünktlich zum Pfingstwochenende startet das Europa Truck Trial in die neue Saison. 45 Teams sind in Montalieu gemeldet.

Von der Masse an Teams nimmt die Grande Nation den größten Teil ein. 27 französische Teams sind am Start. Die meisten von Ihnen treten in der Klasse der Zweiachser an. Auch insgesamt ist diese Klasse mit 20 Autos, vornehmlich Mercedes Unimog, am besten besetzt. Zweitstärkste Kraft an diesem Wochenende sind die Prototypen. Auch das ist den Franzosen zu verdanken – acht von zwölf. Und auch hier zeigen die Gallier ihre Vorliebe für den Süddeutschen Krabbelkünstler. Die Dreiachser sind mit zehn Fahrzeugen ebenso umfangreich vertreten. 

Leider schwächeln auch in diesem Jahr die Vierachser. Nur drei Teams sind gemeldet: Sechsfach-Meister Schoch, Team Reicher und MSC Truck Trial Team. Von letzterem ist allerdings in den Sektionen nichts zu sehen. Sowohl Fahrer als auch der Actros sind am Samstag nicht im Fahrerlager. Das dürfte sich allerdings am Sonntag ändern. Ebenso unsichtbar scheint Team Alsace Truck. Francis Wey mit Beifahrerin Justine Rey war am Vormittag etwas optimistisch unterwegs. Bei der Ausfahrt aus einer Sektion hat er sich die Lenkung zerstört. Selbst der beste Fahrer kann im Truck Trial nicht nur Rechtskurven fahren. "Alle anderen können mir dankbar sein, dass ich den Fels aus dem Ausgangstor geschoben habe", übt sich der Franzose im Galgenhumor. 

Ähnlich rabiat trieb es Jürgen Funke im Prototyp. In Sektion sechs wollte es der Österreicher wissen und scheuchte seinen Ural-Proto derart forsch über die Felsen, dass so mancher Betrachter schon mit dem Schlimmsten rechnete. Am Sonntag wird sich zeigen, wer den Lauf in Montalieu für sich entscheiden kann. Man munkelt, dass dies tatsächlich der letzte Besuch des Europa Truck Trial im Vallée Bleue sein könnte. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.