Schließen

EU-Kommission

Umfrage zu Sozialvorschriften

Frage Anwort Umfrage

Auch an Transportunternehmen richtet sich eine aktuelle Umfrage der EU-Kommission, Generaldirektion Mobilität und Transport.

 Hintergrund ist eine geplante Studie „zur Analyse der Implementierung und Auswirkungen der Sozialvorschriften im Straßenverkehr“, namentlich die Verordnung 561/2006 (Lenk- und Ruhezeiten), die Richtlinie 2002/15 (Arbeitszeiten im Straßentransport) und die Richtlinie 2006/22 (Vollstreckung der Sozialvorschriften): Untersucht werden die Effekte der Vorschriften auf Arbeitsbedingungen, Straßensicherheit und Wettbewerb im Straßenverkehrssektor.
Der Fragenbogen für Transportunternehmer ist unter dem Link https://de.surveymonkey.com/s/SL-Undertakings-DE zu finden. Die Frist für die Rücksendung der Fragebögen endet am Freitag, 26. Juni 2015.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.