DTTM

Alles vorbei! Alles vorbei?

DTTM Foto: Marc Grosse-Austing 15 Bilder

Der Name des Versammlungsortes passte irgendwie nicht zum Anlass: Im schmucken Saal des Hotels „Schöne Aussicht“ im sächsischen Leißling wurde gerade die Aussicht auf eine Zukunft der nationalen Truck Trial-Meisterschaft zu Grabe getragen.

Die Stimmung entsprach anfangs dem Anlass; sie war bedrückt. Erheblich mehr Gäste waren angereist als von Veranstalter Jörg Schumann erhofft. Er hätte sich bei den DTTM-Läufen so viele Starter gewünscht, dann gäbe es heute, am 4. September, nur eine Hälfte der Veranstaltung: Die Ehrung der Deutschen Meister 2010. Obwohl die seit geraumer Zeit schwindsüchtigen Starterzahlen eine weitere Begründung nicht nötig machten, erklärte der langjährige DTTM-Chef noch einmal seine Gründe, die Serie einzustellen. Und Jörg Schumann zeigte mit eindrucksvollen Bildern auch sein neues Betätigungsfeld: Die Organisation der Rallye El Chott. Und auch bei den GORM-Läufen bleibt er weiter aktiv. So „ganz nebenbei“ will auch noch der heimische Betrieb erfolgreich weitergeführt werden. Bei der Verleihung der Meistertitel hellte sich die Stimmung auf, und die Veranstaltung nahm langsam den Glanz der verteilten Trophäen an. Im weiteren Verlauf des Abends machten erste Gerüchte die Runde, wonach es in Teilnehmerkreisen durchaus Bereitschaft für eine Fortführung der DTTM gäbe. Auch gibt es Signale einzelner bisheriger örtliche Partner, zumindest Einzelevents durchzuführen. Die angereisten Ex-DTTM-Starter gingen letztlich mit dem Gefühl auseinander, das dies nicht das Ende war. Zur Not will man sich zunächst zu lockeren Geländefahrten ohne Wettbewerbsdruck treffen. Ein paar Torstangen sind jedenfalls rascher geschnitzt als eine neue Meisterschaftsserie. Vielleicht sind die Aussichten doch schöner als gedacht!

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.