Schließen

DSLV-Unternehmertag in München

DSLV wählt neuen Präsidenten

DSLV, Krage, Plaß Foto: DSLV

Beim Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) kündigt sich in dieser Woche ein Wechsel an der Führungsspitze an. Der bisherige Präsident Mathias Krage (links im Bild) stellt sich nicht mehr zur Wahl, Zippel-Chef Axel Plaß könnte sein Nachfolger werden.

Das Thema Digitalisierung in der Logistik ist in aller Munde – und doch stehen hinter allen digitalen Prozessen Menschen, die auch künftig die Lieferketten noch planen und steuern. Darum startet der diesjährige DSLV-Unternehmertag mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Menschen bewegen Logistik“. Anschließend hält der Redner und Coach Dr. Marco Freiherr von Münchhausen einen Vortrag zum Thema Unternehmensmanagement.

Das Thema „Mensch“ spielt auch in anderer Form eine große Rolle bei der Mitgliederversammlung. Axel Plaß, geschäftsführender Gesellschafter der Hamburger Spedition Konrad Zippel, kandidiert für das Amt des DSLV-Präsidenten.

Zippel setzt auf die Schiene. Zippel setzt auf Kombinierten Verkehr Plaß tritt im DSLV für Intermodalverkehre ein

Amtsinhaber Mathias Krage entschied sich bereits im Vorfeld gegen eine weitere Amtszeit. Im DSLV-Präsidium sitzt Plaß bereits seit September 2016. Seit Mai 2015 ist Plaß Vorsitzender des Fachausschusses Schienengüterverkehr im DSLV.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.