Schließen

CO2-neutraler Versand

DPD weitet Angebot aus

DPD in Prag Foto: DPD

Der Paket- und Expressdienstleister DPD weitet den klimaneutralen Versand auf weitere zehn Länder aus.

Ab sofort versenden nach Angaben von DPD nun auch Kunden in Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn alle Pakete CO2-neutral. Die Initaitive „Total Zero“ wurde vor einem Jahr in Deutschland, Frankreich, den Benelux-Staaten, Großbritannien und der Schweiz gestartet.

Insgesamt umfasst der CO2-neutrale Versand laut DPD nun mehr als 90 Prozent des europäischen Paketvolumens. Sichergestellt werde der umweltfreundliche Transport durch zertifizierte CO2-Messungen sowie die Reduzierung der von DPD verursachten CO2-Emissionen. Zudem hat DPD Projekte zum Ausgleich der Emissionen gestartet. Dazu gehört etwa ein Aufforstungsprogramm in Kolumbien. Dadurch seien 12.000 Tonnen CO2 im ersten Jahr ausgeglichen worden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.