Schließen

BVL-Studie

Endkunde treibt Digitalisierung voran

Lkw und Pkw auf einer Autobahn Foto: Alev Atas/ETM

Der digitale Wandel erfordert eine konsequente und aktiv gestaltete Veränderung in den Unternehmen. Zu diesem Fazit kommt die Studie der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zu den Trends und Strategien der Branche.

Der wesentliche Treiber für alle Beteiligten entlang der Lieferkette sei der Endkunde und dieser fordere zunehmend digitalisierte Prozesse. Knapp drei Viertel der Befragten schätzen laut BVL die Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, als sehr hoch oder hoch ein. Mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer halte sich mit eigenen Projekten allerdings noch zurück und wolle erprobte Lösungen abwarten. Ein Drittel schätze zudem die daraus resultierenden Risiken als hoch oder sehr hoch ein.

Als mögliche Gründe für das zaghafte Verhalten identifiziert die Studie erforderliche Sachinvestitionen und Qualifizierungsmaßnahmen sowie Personalmangel. Erforderlich für das Gelingen der Digitalisierung seien die Förderung von IT-Kenntnissen und eine Kultur des Ausprobierens und Lernens.

15 Trends für die Zukunft

Aus den Ergebnissen der Studie gehen zudem 15 Trends für die Zukunft hervor. Kostendruck, Individualisierung, Komplexität, Nachfragenschwankungen, Personalmangel, Nachhaltigkeit, staatliche Regulierung und Compliance, Risiken und Unterbrechungen sowie ein verändertes Käuferverhalten sind Veränderungen von außen, auf die die Unternehmen reagieren müssen. In den Firmen kommen folgende Trends zum Tragen: Digitalisierung der Geschäftsprozesse, Transparenz der Wertschöpfungskette, Vernetzung und Zusammenarbeit, Business Analytics, Automatisierung und Digitalisierung.

Die Studie ist die 13. Publikation der Reihe "Trends und Strategien" im Auftrag der BVL. Die Grundlage bilden 363 vollständig ausgefüllte Online-Fragebögen und 38 Experten-Interviews. Die vollständige Studie lässt sich unter folgendem Link downloaden: www.bvl.de/TuS2017

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

Fotoalbum XXL
Element Teaser Fotoalbum XXL Die schönsten Trucks in einem Heft

Jetzt portofrei direkt bestellen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.