Schließen

Blackburn übernimmt BVL-Vorstandsvorsitz

Amtsübergabe zum Jahreswechsel

BVL, Robert Blackburn, Vorstandsvorsitzender Foto: BVL

Robert Blackburn tritt das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Bundesvereinigung Logistik (BVL) am 1. Januar 2018 an. Der BVL-Vorstand wählte ihn einstimmig zum Nachfolger von Raimund Klinkner.

Blackburn ist nach Angaben der BVL seit Anfang 2017 Vorstandsvorsitzender und CEO der Münchener Hoffmann-Gruppe. Zuvor war er zehn Jahre lang beim Chemiekonzern BASF tätig, zuletzt als Präsident des Bereichs Supply Chain Operations & Information Services. Bevor er zu BASF wechselte, hatte er verschiedene Führungspositionen bei IBM inne. Dem BVL-Vorstand gehört Blackburn seit 2011 an, seit 2016 ist er stellvertretender Vorsitzender des Gremiums.

Sein Vorgänger Raimund Klinkner, der das Amt elf Jahre lang ehrenamtlich bekleidet hatte, bekam die Goldene Ehrennadel und den BVL-Ehrenvorsitz auf Lebenszeit verliehen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.